Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!
retten-löschen-bergen-schützen

Einsatzbericht 25-10

Feuerwehr Bad Sülze - Einsatzbericht

 
 
 
 
 
 
Datum
Beginn
Alarmierung
11.07.2010
17:27 Uhr
FME, Sirene
 
 
 
 
 
 
Einsatzbeschreibung
Einsatzort
Gebäudebrand
Tribsees, Betreutes Wohnen
 
 
 
 
 
 
Eingesetzte Fahrzeuge
TLF, RW, MTF
 
 
 
 
 
 
Zusätzliche Einsatzkräfte
FF Tribsees                                    
FF Grimmen                                   
FF Lindholz                                                                      
FF Deyelsdorf                                
FF Grammendorf
Kreiswehrführer                         
Rettungsdienst                             
Polizei
 
 
 
 
 
 
Einsatzbericht
Nach einem Blitzeinschlag ist am Sonntagabend in Tribsees ein Teil eines Seniorenheimes ausgebrannt. Die 35 Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig und unverletzt verlassen. Sie wurden in benachbarten Altenheimen untergebracht. Die rund 50 weiteren Heiminsassen waren nicht betroffen. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann durch ein herabfallendes Deckenteil verletzt, vier weitere erlitten Schwächeanfälle durch die Hitze. Der Brand wurde nach zwei Stunden gelöscht. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens eine halbe Million Euro.











Bilder: Ostsee-Zeitung